Frauenseelsorge

Erzdiözese München und Freising

Körperkulte. Über die Bedeutung der Selbstliebe.

Es gibt kein zu dick oder dünn. Was ist body positivity / Wie ist das mit der Selbstliebe gemeint?
Biblische Betrachtungen ...

Die Bayern2-Radiosendung zu diesem Thema, Theo.Logik vom 24.07.2017, können Sie über diesen Link downloaden oder anhören. Zu hören ist u. a. ein Interview mit Wiltrud Huml, Theologin und Fachbereichsleiterin der Frauenseelsorge.

Bei folgenden Veranstaltungen gibt es noch freie Plätze

Frauen und ihr Körper: Schön!? Gesund?! Stark!? Selbstbestimmt?!

Thematische Führung mit Gelegenheit zum Austausch

Dienstag, 26.09.2017, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr Führung,
anschließend Imbiss und Austausch mit offenem Ende

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

"O heilende Kraft, die sich Bahn bricht" Hildegard von Bingen

Oasentag

Mittwoch, 27.09.2017, 9:30 bis 17:00 Uhr
Exerzitienhaus Schloss Fürstenried, München

Die Dreifaltigkeitskirche und die Visionen frommer Frauen

Kirchenführung mit Kurzandacht

Freitag, 13.10.2017, 15:00 bis 16:30 Uhr
Dreifaltigkeitskirche, Pacellistraße 6, München

Frauen der Reformation - Eine starke Frauengeschichte

Powerpoint Vortrag mit Gespräch

Haben Sie schon einmal von Florentina von Oberweimar, Ottilie von Gersen, Katharina Zell-Schütz oder Wibrandis Rosenblatt gehört? Wahrscheinlich eher nicht. Nach der erfreulichen Resonanz und den bereichernden Begegnungen während der Ausstellung „Frauen der Reformation“ Anfang des Jahres in der Lutherkirche in München-Giesing, bieten wir ab sofort für interessierte Frauengruppen einen Vortrag mit Bildpräsentation zu diesem Thema an. mehr lesen