Frauenseelsorge

Erzdiözese München und Freising

Interkulturelles und interreligiöses Projekt zum Weltfrauentag

Mode ist getragene Vielfalt. Das Interesse an Mode und Kleidung verbindet Frauen egal welcher Herkunft und Religion. Dieser Projekttag möchte muslimische, jüdische, christliche und interessierte Frauen einladen, sich auf unterschiedliche Weise und unter verschiedenen Blickpunkten mit dem Phänomen Mode auseinanderzusetzen. Wieviel Freiheit ermöglicht uns die Mode? Wie stark lassen wir uns von der Modeindustrie beeinflussen? Welche religiösen Dresscodes gibt es und gab es?
Ein Einführungsvortrag aus der Perspektive der Modemacherinnen sowie kreative und informative Workshops regen zum Austausch und gemeinsamen Spaß an und mit der Mode an. Stärken Sie sich zwischendurch an einem internationalen Buffet.

Sonntag, 02.04.2017 - 11:00 bis 17:30 Uhr
Kulturhaus Milbertshofen, Curt-Mezger-Platz 1, 80809 München

TN-Beitrag 10 EUR / 5 EUR für Studentinnen (bitte Studentenausweis mitbringen)

Anmeldung spätestens bis Montag, 27. März 2017 hier

Veranstalter: siehe Flyer

Angebote für Frauen

Mittwoch, 08.03.2017

ISOLDEN BILDHAUERIN

ARIADNE UND DAS LABYRINTH

Zum Internationalen Frauentag 2017 zeigt die Bildhauerin ISOLDEN einen 5-teiligen Bronze-Zyklus zur mythologischen Frauengestalt Ariadne. Zu sehen sind in der Werkschau mit dem Fokus auf Weiblichkeit und Feminität archaisch anmutende Skulpturen aus Stein, Bronze und Holz sowie Collagen auf Steinpapier.

Vernissage
Mittwoch, 08.03.2017, ab 18:00 Uhr
Laudatio Dr. Christl Karnehm

Freitag, 24.03.2017 18:00 Uhr

ABGESAGT: Die Zauberflöte - Große Gefühle in drei Akten

Ein Wochenende zur Musik von W. A. Mozart

Mittwoch, 05.04.2017 09:30 Uhr

ABGESAGT: "Ma(h)l anders" - Oasentag

Freitag, 28.04.2017

"Keter haBajit – Die Krone des Hauses" – Die jüdische Frau zwischen Anspruch und Realität

14:30 Uhr
Keter haBajit – Die Krone des Hauses – Die jüdische Frau zwischen Anspruch und Realität - Vortrag von Michaela Rychlá

Kurzbeschreibung des Vortrags:
Die jüdische Frau und Mutter gehört zu den Säulen des Judentums in mehrfacher Hinsicht: sie ist die Bewahrerin der Tradition, die Quelle der Erfahrung und der Geduld. Die allgemein bekannte "jiddische Mame" leistet große Arbeit im Bereich der Erzi...

Samstag, 06.05.2017 13:00 Uhr

Musik des Weltgebetstages

mit Bea Nyga

Singworkshop - 13:00 - 16:00 Uhr - anschließend Kaffee- & Erfrischungspause

Anmeldung zum Singworkshop bis zum 21. April 2017
telefonisch unter 089 548 283 97
oder per E-Mail: ag-wgt(at)ack-bayern.de

Ökumenischer Gottesdienst - Beginn 17:30 Uhr - Eintritt fr...